3.9.2014

Social Media Friday: Wie Twitter und Facebook aus Journalisten Marken machen

Seit einiger Zeit laden wir jeden Freitag Social Media Experten in den Akademie-Newsroom ein, die mit unseren Journalistenschülern über Facebook, Twitter und Co. diskutieren. Das  Thema “Social Media und Journalismus” ist vielfältig  und spannend. Wie können und müssen Journalisten die sozialen Medien nutzen? Wie präsent sollte ein Journalist dort sein? Diese Fragen stellten wir, unter anderem, Torsten Beeck, Head of Social Media bei BILD, Kixka Nebraska, Profilagentin, und Käthe Fischer, Social Media Expertin. Anbei die Tipps der Experten in Kürze:

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von Kristin Schulze Kategorie: A bis Z, Ausbildung, Gäste der Akademie | 1 Kommentar »

20.8.2014

Denn sie wissen, was sie tun…

Team 15 startet sein Digitalprojekt 1weiter.net 

Seit gut vier Monaten beschäftigen sich die jungen Journalisten von Team 15 mit dem Thema Grenzerfahrungen. Sie haben dazu nicht nur viel gelesen, sondern auch mit Psychologen und Therapeuten gesprochen, sie haben vor allem Menschen getroffen und sich deren Grenzerfahrungen schildern lassen – und: Sie haben sich auch eigenen Ängsten gestellt, um noch sensibler für das Thema zu sein. Auch darüber berichten sie auf 1weiter.net.

Team15 Axel Springer Akademie 1 weiter.netMal alle die Arme verschränken, das wirkt ordentlich zupackend ;-) Das 1weiter.net-Team (Foto: Eric Paul) Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von Administrator Kategorie: A bis Z, Ausbildung, Zukunft des Journalismus | Kommentare deaktiviert

27.5.2014

Nichts ist unmöglich – VJ-Dozent Matthias Zuber berichtet aus seinem Alltag

Matthias Zuber, Dozent Videojournalismus

Matthias Zuber Foto: Philip Vogt

Matthias Zuber, Foto: Philip Vogt

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von Administrator Kategorie: A bis Z, Dozenten | Kommentare deaktiviert

16.5.2014

Die optimale Vorbereitung auf den Wissenstest

Wir haben Ihnen auf unserer Webseite 20 Fragen zusammen gestellt, die Sie als angehender Journalist beantworten können sollten – hier möchten wir Ihnen aber kurz erklären, weshalb die unterschiedlichen Themengebiete für Ihren Traumjob so wichtig sind.

Axel Springer Akademie Journalistenschule berlin bewerbung Wissenstest Physik Wissenschaft

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von Administrator Kategorie: A bis Z, Ausbildung, Bewerbung | Kommentare deaktiviert

15.5.2014

„We need visual Storytellers!“

Forscher Schritt, fester Händedruck, Südstaaten-Slang – Robert King is in the House! Der neue Creative Director Video von BILD war zu Gast an der Axel Springer Akademie und hat mit Team 15 über seine Vision vom Storytelling der Zukunft gesprochen.

Als Fotograf und Videojournalist bereiste Robert King die Welt: Jugoslawien, Zentral-Afrika, Irak, Syrien – seine eindringlichen Video-Dokus vieler unterschiedlicher Kriegsschauplätze haben Robert King bekannt gemacht.

Robert_King_axel_springer_akademie_journalistenschule_ausbildung

Robert King im Newsroom der Axel Springer Akademie

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von Kristin Schulze Kategorie: Ausbildung, Medienmacher zu Besuch | Kommentare deaktiviert

4.3.2014

Horizonterweiterung XXL

Zum zweiten Mal hat die Axel Springer Akademie ein mehrtägiges Studium generale zu den Themen Israel und Judentum veranstaltet, das den jungen Journalisten intensive Einblicke in Zeitgeschichte und Forschung, Politik und Kultur bot.

Axel Springer Akademie, Journalistenschile Berlin, studium genreale, Jerusalem, , große Hamburger Straße, Jüdischer Friedhof
Große Hamburger Straße: Hinter der Mauer mit dem
Davidstern liegt der alte jüdische Friedhof (Foto: Paul)

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von mtspahl Kategorie: A bis Z, Ausbildung | Kommentare deaktiviert

15.1.2014

Videos mit dem Handy: Mobile Reporting bei “UnterANDEREN”

 

Fast jeder Redakteur hat heute einen kleinen Multimedia-Alleskönner in der Tasche. Mit Smartphones können Reporter ganze Videobeiträge drehen, in Full-HD-Qualität und mit gutem, klaren Ton.

Die Volontäre von Team 14 der Axel Springer Akademie haben die Möglichkeiten des “Mobile Reporting” beim Projekt UnterANDEREN voll ausgeschöpft und eine ganze Website gestaltet, bei der Fotos und Videos ausschließlich mit Smartphones und etwas Zubehör aufgenommen wurden.

Ein Erfahrungsbericht von Multimedia-Trainerin Sandra Sperber über die Erfahrungen bei der Arbeit mit den Autoren sowie Möglichkeiten und Grenzen des Mobile Journalism.

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von Gastblogger Kategorie: Ausbildung, Zukunft des Journalismus | Kommentare deaktiviert

16.11.2013

Axel Springer Academy wins two European Newspaper Online Awards 2013

Jury: “Here you can see digital journalism practised to perfection.”

ENA13

For the second year in succession, the Axel Springer Academy is a prizewinner at the European Newspaper Award, this time the recipient of two awards in the “Internet & Crossmedia” category. Team 13 wins with its website Wahllos (“No Choice”) which it launched for the German federal election, and Team 12 for its data-journalistic project LiebensWerte (“Values of Love”). The “Award of excellence”, which is presented in several classes, is one of the most important competitions of its kind in Europe. 211 editorial offices from 25 countries participated.

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von Administrator Kategorie: A bis Z, Ausbildung, Zukunft des Journalismus | Kommentare deaktiviert

9.10.2013

„Wie ich mit Christiane F. ihr neues Buch schrieb“

Morgen erscheint die mit Spannung erwartete Autobiografie von Christiane F. („Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“), in der sie über ihr „zweites Leben“ nach Heroinsucht und Prostitution berichtet. Co-Autorin ist Sonja Vukovic, Absolventin der Axel Springer Akademie 2011. Hier beschreibt die heute 28-Jährige, wie das Projekt während ihrer Ausbildung zustande gekommen ist – und was man als Volontärin alles erreichen kann.

IMG_0528
Sonja Vukovic

Es war gegen Mittag, ein sehr kalter Tag Ende November 2010. Noch war ich Volontärin im zweiten Ausbildungsjahr an der Axel Springer Akademie, meinen Vertrag mit der „Welt“ hatte ich aber schon in der Tasche – und ein Ticket nach New York, wo mein Akademie-Team und ich Anfang Dezember des Jahres unsere Zertifikate bekommen und zuvor noch zehn Tage lang an der Columbia University lernen sowie eine investigative Geschichte vorbereiten sollten, „die später in einem der Springer-Medien veröffentlicht wird“. So lautete die Aufgabe.

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von mtspahl Kategorie: A bis Z, Absolventen, Ausbildung | Kommentare deaktiviert

13.9.2013

“Unfassbare Qualität”: Christian Jakubetz über Mobile Reporting

payday loans
(Mobile Reporting: Videoschnitt mit dem iPhone und der App iMovie. Foto: Martin Heller)

(Mobile Reporting: Videoschnitt mit dem iPhone und der App iMovie. Foto: Martin Heller)

Der Medien-Experte, Dozent und “Universalcode“-Autor Christian Jakubetz trainiert am Medieninnovationszentrum (MIZ) in Potsdam-Babelsberg junge Journalisten in einem vierwöchigen Workshop in “Mobile Journalism”. Die Teilnehmer fotografieren und produzieren Video- und Audiobeträge mit ihren Smartphones.

Martin Heller, Crossmedia-Leiter der Axel Springer Akademie, war als Gast im abendlichen “Kamingespräch” dabei. Neben interessanten Eindrücken hat er ein Video-Interview mit Jakubetz mitgebracht, der begeistert ist von Qualität und Möglichkeiten, “die das klassiche Reportertum wieder richtig aufleben lassen”.

Mehr über Mobile Journalism? In einem Hangout des MIZ (Link zum Video) haben die Journalisten Christian Jakubetz, Phillip Banse, Steffen Leidel (DW Akademie), und Thomas Donker (rbb) mit Moderator Michael Praetorius über Vorteile und Herausforderungen beim Praxis-Einsatz gesprochen.

Christian Jakubetz auf Twitter:

Martin Heller auf Twitter:

Geschrieben von mheller Kategorie: A bis Z, Ausbildung, Gäste der Akademie, Zukunft des Journalismus | Kommentare deaktiviert

10.9.2013

Wahlversprechen – oder: Wie aus Sahne Sauerrahm wird

“Wahlversprechen – Alles nur Schwindel?” lautet der Titel eines Buchs mit kontroversen Beiträgen. Unter den Autoren neben Bundesminister a.D. Norbert Blüm auch von der Axel Springer Akademie Maria Menzel, die gemeinsam mit Blüm das Buch vor der Bundespressekonferenz in Berlin präsentierte – und das keineswegs nur harmonisch.

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von student Kategorie: A bis Z, Ausbildung | Kommentare deaktiviert

22.8.2013

wahllos.de: Making-of der Multimedia-Reportage „Auf der Strecke“

Kann man auch mit eher bescheidenen Mitteln eine ansehnliche Multimedia-Reportage angehen? Diesem Experiment haben wir uns an der Axel Springer Akademie gestellt. Vier Journalistenschüler von Team 13 und Multimedia-Coach Sandra Sperber waren eine Woche für das Digital-Projekt wahllos.de auf Recherche- und Drehreise, eine Woche haben sie daraufhin das Material in Berlin bearbeitet. Schließlich hat Programmierer Markus Bartholdy „Auf der Strecke“ nach den Vorstellungen des Teams auf die Strecke gebracht.

Ein Making-of und Fazit von Sandra Sperber und Martin Heller

Sandra_Sperber_Wahllos_1

(Abendsonne, Reflektor und immer wieder ausprobieren – bei den Bildern muss alles stimmen. Das Team der Multimedia-Reportage bei Dreharbeiten für das Titelbild von “Auf der Strecke” in Ostfriesland. Multimedia-Coach Sandra Sperber mit Katharina Weiß, Maria Menzel und Nils Mertens – v.l.n.r, Foto: Sarah Borufka).

Lesen Sie den Rest dieses Beitrags »

Geschrieben von mheller Kategorie: A bis Z, Ausbildung, Zukunft des Journalismus | 1 Kommentar »

« Previous Entries